Strecke

Es ist empfohlen gegen den Uhrzeigersinn zu fahren

  • von Wolkenstein zum Grödner- und Sellajoch auf der Grödner Seite zwischen 08.30 und 15.30 Uhr (ab dem Nives Platz in Wolkenstein – SS 242). Wiedereröffnung des Straßenabschnitts vom Nives Platz bis Plan ab 10.00 Uhr.

  • von Corvara zum Grödnerjoch bzw. zum Campolongo Pass zwischen 08.30 und 15.30 Uhr (von der Kabinenbahn Boè – SS 243 und SS 244).

  • von Arabba zum Pordoi Pass SR 48 und zum Campolongo Pass SP 244 - Gemeindegebiet Livinallongo - zwischen 08.30 und 15.30 Uhr (ab Arabba bei der Kreuzung mit der Straße Richtung Campolongo Pass).

  • von Canazei zum Sellajoch und zum Pordoi Pass zwischen 08.30 und 15.30 Uhr (Canazei, Kreuzung Strèda Dolomites und Strèda de Col de Pin, beim Hotel Bellevue und dem Postamt – SS 48 und Kreisverkehr Strèda de Pareda und Strèda de Col de Pin).

53 km

Sellaronda

Gesamtlänge
Tour der 4 Pässe

2242 m

Pordoijoch

Das höchste Joch
der Strecke

4

Die zu bewältigen Pässe

Sella-, Pordoi-, Campolongo- und Grödnerjoch

Achtung!

Alle Radfahrer werden aufgefordert sich immer und ausschließlich rechts zu halten.

Die Veranstaltung erfolgt gemäß der im Straßenkodex vorgesehenen Regeln. Jeder Teilnehmer muss auf die Umwelt achten.

Da sich auch Familien mit Kindern teilnehmen, müssen sich die Radfahrer an eine angemessene Geschwindigkeit bei der Abfahrt halten.


Höhenunterschied "Sellaronda Bike Day": 1.637 m
Höhenunterschied "Sellaronda Bike Day" mit Start in Wolkenstein: 1.936 m
Höhenunterschied "Sellaronda Bike Day" mit Start in Canazei: 2.030 m
Höhenunterschied "Sellaronda Bike Day" mit Start in Corvara oder Arabba: 1.637 m



SERVICE POINTS FÜR DEN SELLARONDA BIKE DAY

Pordoi Joch
Kreuzung Pordoi/Sellajoch
Kreuzung Miramonti (Grödnerjoch/Sellajoch)
Arabba

Technischer Dienst auf der Strecke in Zusammenarbeit mit
 "Vittoria" und "Dolomiten Adventures".